Happy New Year // Adieu Weihnachts- & Geburtstagsstress

| | |

Frohes Neues Jahr wünsch ich euch Allen! 
Ich hoffe ihr habt es richtig krachen lassen, im Gegensatz zu mir / uns. Wir haben dieses Jahr das erste Mal ganz ruhig zu zweit gefeiert, da ich aktuell wieder total im Lernstress für die Klausuren stehe. Es war das erste Mal das ich so gefeiert habe, ein bisschen gewöhnungsbedürftig aber auch total schön. 

 Ansonsten ist es endlich geschafft! Ruhe kehrt ein. Der ganze Weihnachts- & Geburtstagsstress hat doch sehr geschlaucht. Wobei das ja eigentlich jedes Jahr das selbe ist. Allerdings wird man ja nur einmal im Leben 25 & da kommt dann ja schon was ganz "schönes" auf einen zu. Denn in meiner Heimat gibt es da so einen Brauch mit "Schachtel- (für Frauen) oder Flaschenkränzen (für Männer)". Diese müssen dann "abgelaufen" werden. Das heißt der gesamte Kranz wird auf dem Boden gelegt & abgeschritten. Wie das abläuft bestimmt der Freudeskreis, der das alles organisiert hat. Es geht mit Würfeln oder aber auch, in dem bei jedem Meter ein Kurzer getrunken wird. 

Die Kränze variieren von der Länge. Es können nur 10 Meter sein oder aber auch 40, 50 oder noch mehr Meter. Viele durften schon nach ihrem Kranz abtreten auf direktem Wege ins Bett, so dass um 0 Uhr nicht mehr gratuliert werden konnte. 
Also hat es was gutes, dass ichs jetzt endlich hinter mir hab & bis 0 Uhr durchgehalten hab! 

 

Natürlich gab es dann auch auch noch zu Weihnachten & zum Geburtstag Geschenke. Da beides immer so nah aufeinander fällt (4 Tage sind nur zwischen Weihnachten & meinem Geburtstag) gibt es meist für beides Geschenke zusammen, zumindest wenn sie größer ausfallen. Aber seht einfach selbst.... 
  

1. Geburtstags- / Weihnachtsüberraschungstüte (der Teddy ist eine Spardose zum Anmalen)
2. Kinde Fire
3. Sektflasche mit zwei Sektgläsern & Geld
4. Amazon Gutschein


 5. Kamerastativ
6. Selbstgestrickte Socken & Geld 
Es sind alles total wundervolle Geschenke! Ich möchte euch nochmal gaaaaanz vielen Dank sagen & freue mich schon aufs nächste Jahr. Wobei ein Geschenk ja noch fehlt. Das von meiner einen besten Freundin. Auf dies warte ich momentan noch ganz gespannt. Ich freu mich!!

Eure Realistische Optimistin

Kommentare:

  1. Huhu,
    du schießt echt tolle Fotos und dein Blog insgesamt find ich auch gut :).
    Mein Tipp wär noch die Schriftart zu ändern in Verdana oder Times oder was dir eben gefällt ;). Ich finde die Schriftart die du jetzt benutzt ist etwas schwer zu lesen und für die Leser dann anstrengend :).
    Alles gute nachträglich und ein frohes neues Jahr, Mayni <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Anregung mit der Schriftart! Mir selbst ist das bisher gar nicht so aufgefallen. ;-) Ich hoffe es ist jetzt aber besser!
      Und danke für die nachträglichen Glückwunsch!

      Löschen